Willkommen - hundeschule-ziegler.de

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Sie haben einen neuen Hund, wollen von Anfang an alles richtig machen und haben tausend Fragen?

 

Ihr Hund nimmt Sie nicht ernst? Er macht was er will? Er entscheidet, ob er zu Ihnen kommt, wenn Sie ihn rufen, oder ob der andere Hund, der fliegende Ball oder die Hasenfährte nicht doch viel interessanter sind?

 

Ihr Hund ist unsicher oder ängstlich?

 

Ihr Hund verhält sich in bestimmten Situationen unverhältnismäßig aggressiv?

 

Sie wünschen sich ein entspanntes, harmonisches Zusammenleben mit Ihrem Hund in Ihrer Familie und Ihrem Umfeld?

 

Gerne unterstütze ich Sie bei der Erziehung Ihres Hundes und helfe Ihnen, wenn es bereits Probleme gibt und Sie nicht weiterwissen oder verunsichert sind.

 

Viele Probleme haben mit Missverständnissen in der Kommunikation und Unklarheiten in der Beziehung zu tun und lassen sich über ein verändertes Verhalten des Menschen lösen.

 

Kommandos wie Sitz, Platz oder Komm sind durch Konditionierung, zum Beispiel mit Futter, schnell beigebracht, doch dadurch ist Ihr Hund noch lange nicht erzogen.

 

Erziehung bedeutet, Ihren Hund an das Leben in Ihrer Familie und Ihrem Lebensumfeld anzupassen, sowohl in seinem, als auch im Interesse der Umwelt.

 

Ihm muss klar vermittelt werden, welche Rolle er hat. Er muss lernen, was er darf und was nicht. Er braucht Ihre wohlwollende Führung. Ihre Aufgabe ist es, ihm Orientierung, Hilfestellung und Sicherheit zu geben.

     

Das geht nicht allein durch lerntheoretische Methoden, hier sind Sie als Persönlichkeit gefragt! Sie sind weit mehr als ein Futterautomat für Ihren Hund! Es besteht eine Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund, die von emotionaler Bindung und sozialem Miteinander geprägt und ganz individuell ist.

 

Ich möchte Sie einladen, auf den folgenden Seiten mehr dazu zu erfahren und mich und mein Angebot kennen zu lernen.

 



 

"Erziehung hat mit Beziehung zu tun, nicht mit Anleitungen. Mit Persönlichkeit anstelle starrer Vorgaben. Mit Herz und mit Seele und mit der Freude aneinander."

Michael Grewe